News : Aktualisierte Prozessor-Roadmap von AMD

, 18 Kommentare

Still und leise hat AMD die bisherige Roadmap vom Dezember 2001 jetzt aktualisiert und dabei einige Details geändert. Die Änderungen konzentrieren sich dabei auf den "Barton"-Kern, das Herz der nächsten Athlon XP Prozessor Generation.

Die wichtigste Änderung bem "Barton" ist der Zusatz "512 k L2 Cache" in der Roadmap, damit wird ein wichtiges Gerücht bestätigt. Die Prozessoren mit "Barton"-Kern werden damit bei gleichem Takt über einen gewissen Performance-Schub gegenüber dem Thoroughbred verfügen, der nur mit 256 KB L2-Cache ausgestattet ist. Die "Barton"-Prozessoren in 0,13 µ mit Silicon-on-Insulator-Technik (SOI) sollen bereits zum Anfang des nächsten Halbjahres auf den Markt kommen, sowohl in der Desktop- als auch der Mobile-Variante. Auf Anfang 2003 wurde die Einführung des Barton MP verschoben, scheinbar will AMD hier den Thoroughbred MP in aller Ruhe den nicht so schnelllebigen Server-Markt einführen.

Bei den "Hammer"-Prozessoren werden die bisherigen Daten bestätigt, so wird der Clawhammer im vierten Quartal 2002 auf den Markt kommen, Clawhammer DP und MP folgen Anfang 2003. Ab dem zweiten Quartal 2003 soll der Mobile Clawhammer folgen, allerdings nicht mehr wie bisher geplant den Mobile Barton ablösen, womit AMD drei Mobile Prozessoren im Programm hätte. Die Einführung des 0,09 µ Clawhammer mit SOI-Technik sieht AMD weiter für das zweite Halbjahr 2003 vor.

Roadmap vom 12. Dezember 2001
Roadmap vom 12. Dezember 2001
Roadmap vom 14 April 2002
Roadmap vom 14 April 2002