News : Aus McKinley wird Intel Itanium 2

, 1 Kommentar

Intel gab heute dem neuesten Mitglied der Itanium Prozessor Familie, Codename McKinley, den Namen Intel Itanium 2. Der Name Itanium 2 baut auf dem bekannten Markennamen Itanium auf, der für Server und Workstations im Hochleistungsbereich steht.

Die Auslieferung des Itanium 2 Prozessors, bei dem es sich wie bereits beim Vorgänger um einen reinen 64-Bit-Prozessor handelt, und zugehöriger Systeme ist für Mitte dieses Jahres geplant. Das neue Prozessor-Design verhilft Systemen mit dem Itanium 2 Prozessor laut Intel zu einer 1,5 - 2-fachen Leistung in bestimmten Bereichen gegenüber heutigen Systemen auf Basis des Itanium Prozessors. Übrigens wird das Itanium 2 Prozessor Logo auch Teil des Intel Inside Programms.

Intel Itanium 2 Logo
Intel Itanium 2 Logo