News : Kooperation dreier großer Chiphersteller

, 5 Kommentare

Mit einem Budget von 1,5 Milliarden Dollar haben sich drei große Chiphersteller zu einer Kooperation zur Forschung und Entwicklung auf dem Chip-Sektor für die nächsten fünf Jahre zusammengetan. Mit dabei sind Philips, STMicroelectronics und Motorola.

Als Ziel haben sich die drei Großen die schnelle Entwicklung von neuen Chiptechnologien gesetzt, die auch kostengünstig abgesetzt werden sollen. Wie weiter verlautet soll sich TSMC, der größte Hersteller von Halbleitern, auch mit beteiligen bei diesem Forschungs und Entwicklungsvorhaben.

5 Kommentare
Themen:
  • Helmut Eder E-Mail
    … hat von Februar 2002 bis Februar 2003 Artikel für ComputerBase verfasst.