News : Neues 15-Zoll Display von NEC

, 0 Kommentare

Der Produktpalette an 15-Zoll-LCDs fügt NEC mit dem MultiSync LCD1535VI nun noch ein Gerät hinzu, das hauptsächlich für Großkunden und -projekte, aufgrund der DVI-I Schnittstelle jedoch auch für anspruchsvolle private Endanweder konzipiert wurde.

Das LCD1535VI ist in kompaktem Design ausgeführt. Es hat eine Leuchtstärke von bis zu 300cd/m2 bei einem Kontrastverhältnis von 450:1. Die aktive Bildfläche beträgt 304 x 228 mm, die optimale Auflösung ist 1024x768 Bildpunkte bei 75 Hz. Mit einer Größe von nur 350 x 362 x 160 mm und einem Gewicht von 4,8kg passt er auf jeden Arbeitsplatz. Die Reaktionszeit beträgt 25ms und erlaubt somit auch eine gute Darstellung von bewegten Bildern und Videos.

Durch die DVI-I Schnittstelle kann das Display sowohl analog als auch digital angesteuert werden. Der On Screen Manager erlaubt die einfache Anpassung aller Monitoreinstellungen direkt am Bildschirm, so zum Beispiel neben Kontrast und Helligkeit auch Farbtemperaturkontrolle. Eine integrierte Funktion erlaubt es zudem Systemadministratoren in einem Netzwerk eine Ferndiagnose der Monitoreinstellungen durchzuführen und die notwendigen Anpassungen direkt vorzunehmen. Die Leistungsaufnahme liegt im Power Saving-Modus unter 3 Watt.

Das NEC MultiSync LCD1535VI ist ab sofort zum Preis von 679 Euro verfügbar. Zum Lieferumfang gehören ein externes Netzteil, Stromkabel, 2m Kabel und das Handbuch.