News : Raubkopierer melden leicht gemacht

, 37 Kommentare

Mit einem sogenannten Plugin für den Internet Explorer will die britische Anti-Piracy Organisation FAST (Federation against Software Theft) den Raubkopierern zu Leibe rücken. Mit diesem Plugin kann jeder Internet Surfer der auf eine Internetseite gestoßen ist, die Raubkopien anbietet, mit einem einfachen Klick auf ein F-Symbol, das vom Plugin installiert wurde, diese Seite an FAST melden.

Bei der Übermittlung der Daten an das FAST-Team werden die URL der Seite mit dem verdächtigen Inhalt, sowie ein Screenshot des Bildschirms mit an FAST gesandt. Zur Beweissicherung wie es heißt. Die Daten des Übermittlers der Daten sollen indes nicht mitübertragen werden. Wenn man dann solch eine Internetadresse hat, wird diese unverzüglich dem ISP (Internet Service Provider) gemeldet der diese Seite hostet. Von Seiten der Service Provider habe man die volle Ünterstützung, so ein Sprecher der Organisation.

37 Kommentare
Themen:
  • Helmut Eder E-Mail
    … hat von Februar 2002 bis Februar 2003 Artikel für ComputerBase verfasst.