News : Tragbarer Speicher mit bis zu 512 MB

, 1 Kommentar

Mit der "USB Disk 2.0" kommt nun auch Legend QDI, bekannt als Mainboard-Hersteller, auf den Markt der portablen Speichermedien. Unterscheiden von der Masse der anderen Techniken soll sich "USB Disk 2.0" vor allem durch den Schreib-/Leseschutz und Wetterbeständigkeit.

Die nur 15 Gramm leichte "USB Disk 2.0" wird es in 5 verschiedenen Größen geben. Angefangen bei 32 MB, 64 MB, 128 MB bis zu 256 MB. Beschrieben werden diese Winzlinge mit 600 KByte/s, gelesen wird von ihnen mit knapp 1 MByte/s, genau 950 KByte/s. Als Sonderanfertigung soll es eine noch größere Variante geben, die ein halbes Gigabyte (512 MByte) Daten aufnehmen kann. Besondere Treiber sind zum Glück nicht notwendig. Einfach an den USB-Port angeschlossen, und los geht's. Dabei spielt nicht einmal die Plattform ein Rolle, ob Windows, Linux oder MacOS, überall können die Speicher-Winzlinge angeschlossen und ohne Treiber betrieben werden. Auch an den Datenschutz wurde gedacht, so soll die "USB Disk 2.0" einen Hardware Passwortschutz beinhalten.

1 Kommentar
Themen:
  • Helmut Eder E-Mail
    … hat von Februar 2002 bis Februar 2003 Artikel für ComputerBase verfasst.