News : 5.1-Soundkarte von Guillemot

, 0 Kommentare

Guillmot bringt unter dem Namen Hercules eine neue 5.1-Kanal Soundkarte auf den Markt.Die Muse 5.1 DVD ist für das Einsteiger-Marktsegment konzipiert. Auf der Karte werkelt der CMI-8738-Soundchip.

Er kann mit 16Bit Mono- und Stereo-Signale mit bis zu 48KHz aufnehmen und wiedergeben. Zu den unterstützten Soundmodi gehören neben den Standards wie EAX 1.0/2.0, A3D 1.0. Sensaura 3D und DirectSound 3D auch Dolby-Digital-Home-Cinema. Auf dem Slotblech der Karte befinden sich neben der MIDI-MPU-401/Gameport-Schnittstelle drei analoge Klinkenstecker-Ausgänge für 5.1-, 4.1- und 2.1-Lautsprechersysteme sowie für Kopfhörer.

Zur Software-Ausstattung gehören Treiber für alle gängigen Windows-Versionen, der DVD-Player PowerDVD 4.0, die Audio-Software Acid-XPress sowie die Multimedia-Software von Hercules Media-Station II. Der Preis für die Soundkarte wird laut Guillmot 39 Euro betragen. Die Austausch-Garantie für Bulk-OEM-Modelle ist auf zwei Jahre, die für die Retail-Version auf drei Jahre beschränkt.