News : Anubis mit handlicher Digitalkamera

, 0 Kommentare

Pünktlich zur Sommerzeit erweitert Anubis seine Digitalkamera-Sparte um ein neues handliches Produkt. Es handelt sich hierbei um die Typhoon Pocket Star. In dem Gerät verbergen sich eine digitale Fotokamera, eine digitale Videokamera und ein digitales Diktiergerät.

Die Kamera bietet eine Auflösung von 1,3 Mega Pixel und verfügt über ein kleines TFT-Display. Einen optischen Zoom bietet die Kamera leider ist. Dafür ist jedoch ein dreifach Digitalzoom verfügbar. Die Pocket Star ist mit 32MB Flash Memory ausgestattet und kann mittels Smart Media Card Slot auf bis zu 128 MB ausgebaut werden. Der Anschluss an den Rechner zu Hause erfolgt per USB und ist damit ausreichend schnell.

Die Videoaufnahmedauer beträgt bis 35 Minuten. Diese finden ihren Weg auf den heimischen PC einfach per Video-Anschluß. Die notwendigen Kabel gehören natürlich zum Lieferumfang. Gleichzeitig verbirgt sich in der Kamera ein digitales Diktiergerät. Die Pocket Star erhält ihren Strom aus vier Batterien. Das Leichtgewicht bringt ohne Batterien 100 Gramm auf die Waage. Mit Abmessungen von etwa 50mm Breite, 120mm Länge und 25mm Dicke passt die neue Kamera in wirklich jede Jackentasche und ist damit der neuen Logitech-Kamera sehr ähnlich.

Die Typhoon Pocket Star wird ab Mai 2002 für 259 Euro den Besitzer wechseln.

Anubis Typhoon Pocket Star
Anubis Typhoon Pocket Star
0 Kommentare
Themen:
  • Thomas Hübner E-Mail Twitter Google+
    … hat ComputerBase im Jahr 1999 gegründet und in der Vergangenheit selbst ausführlich über die Entwicklung der PC-Architektur geschrieben.