News : Asus kündigt GeForce 4 Deluxe-Serie mit TV-In an.

, 9 Kommentare

Nachdem Asus bereits vom Start weg mit GeForce 4 Grafikkarten nach Referenzdesign glänzen konnte, so wird Ende Mai der Verkauf der Deluxe-Serie beginnen, die unter Anderem mit massiven Kühler und Video-In daher kommen. Auch die 3D Brille von Asus ist wieder im Lieferumfang.

Neben dem Video-Eingang ist sicherlich der Lüfter eines der herausragenden Features V8460 Ultra Deluxe und V8440 Deluxe. Als laut Asus erste Grafikkarten der Welt sind diese mit einem massiven Kupferkühlkörper für überlegene Stabilität beim Übertakten ausgestattet. Weiterhin recht interessant dürfte ein neuer Fertigungsprozess namens "Gold Immersion Coating" sein, in dem die Karten gefertigt werden. Hierbei sorgt ein feiner Überzug aus Gold für höchste Qualität bei jeglichen Kontakten und Schaltkreisen.

Die V8460 Ultra Deluxe mit GeForce 4 Ti4600 wird Ende Mai für 525 Euro in den Handel kommen. Für den etwas kleineren Geldbeutel hat Asus V8440 Deluxe mit GeForce 4 Ti4400 im Programm, die mit dem Topmodell baugleich ist, aber mit einen niedrigeren Chip- und Speichertakt daher kommt. Ihr Preis wird bei ca. 389 Euro liegen.

Zu guter letzt wäre da noch die komplett neue V8420 Serie mit GeForce 4 Ti4200 zu nennen. Diese wird zu Beginn in 128 MB Version in den Handel kommen, ein Modell mit 64 MB wird später folgen. Hier wird der Preis bei noch gerade so erträglichen 285 Euro liegen.

Asus V8460 Ultra Deluxe
Asus V8460 Ultra Deluxe
Asus V8460 Ultra Deluxe
Asus V8460 Ultra Deluxe
Asus V8460 Ultra Deluxe
Asus V8460 Ultra Deluxe
9 Kommentare
Themen:
  • Thomas Hübner E-Mail Twitter Google+
    … hat ComputerBase im Jahr 1999 gegründet und in der Vergangenheit selbst ausführlich über die Entwicklung der PC-Architektur geschrieben.