News : Counter-Strike nicht indiziert

, 18 Kommentare

Vor lauter Sonnenschein am gestrigen Donnerstag ist uns leider die wohl für viele CB-Leser so wichtige Nachricht der Verschonung des Taktik-Shooters "Counter-Strike" durch die BPjM durch die Lappen gegangen. Der Vollständigkeit halber und für alle die, die erst jetzt wieder einen Blick ins Netz geworfen haben, reichen wir sie heute nach.

Zwar gab es auch eine Reihe an Aspekten, die bis zum Schluss für eine Indizierung des Spiels spachen, letztendlich überwog jedoch die Ansicht, dass CS keinerlei Ansatz für eine direkte Indentifikation mit dem Charakter und den Tötungshandlungen, die darüber hinaus nicht übermäßig brutal dargestellt sind, bietet. Die BPjM schlägt allerdings eine Gesetzesänderung vor, die vor allem jungen Besuchern (U16) den Besuch einer LAN-Party, auf denen CS gespielt wird, verbieten könnte.

bpjs1
bpjs1
bpjs2
bpjs2
bpjs3
bpjs3
18 Kommentare
Themen: