News : Grafikchip-Wettrennen geht weiter

, 34 Kommentare

Das Wettrennen zwischen ATi und Nvidia geht weiter, so sollen auf der Computex in Taiwan im nächsten Monat die nächsten Chip-Generationen gezeigt werden. ATi wartet mit dem RV250 und R300 auf, Nvidia will mit dem NV18 und NV30 kontern.

Der RV250 wird die Radeon 7500 ablösen und der NV18 die GeForce 4 MX440. Bei den Highend Chips wird der R300 und bei Nvidia der NV30 präsentiert werden, allerdings werden entsprechend ausgestattete Grafikkarten wohl erst im Oktober auf den Markt kommen. Hier könnte Matrox mit seinem Parhelia512 bei einer früheren Markteinführung sich Marktanteile sichern, da auch 3DLabs mit seinem P10 erst gegen Ende des Jahres auf den Markt kommt. Das Rennen um die erste DirectX 9.x Karte auf dem Markt geht also weiter.

34 Kommentare
Themen: