News : Matrox zeigte die Parhelia in China

, 23 Kommentare

Bereits gestern hat Matrox zumindest dem chinesischen Fachpublikum ihren zukünftigen Grafikchip, den Parhelia, präsentiert. Viele Informationen sind wegen der bis zum 14. Mai geltenden NDA noch nicht ins Netz gelangt, aber es gibt erste Bilder der 'TripleHead'-Technik.

Bestätigt wurden bisher folgende technische Daten:

  • 512Bit Grafikprozessor-Kern
  • 0,15µm Fertigungstechnik
  • 80 Millionen Transistoren
  • 256Bit Memorybus
  • über 20GB/s Speicherbandbreite
  • DirectX 9 Unterstützung (Displacement Mapping)
  • Bis zu 256MB DDR RAM

Die nächsten Screenshots zeigen die TripleHead-Technik im Einsatz. Sie ermöglicht es dem Anwender bis zu drei Monitore gleichzeitig an die Karte anzuschließen. Mit dem Fall der NDA am 14. Mai werden wir sicherlich noch mehr Einzelheiten der 'Matrox Parhelia' erfahren.

Matrox Parhelia Demonstration
Matrox Parhelia Demonstration
Parhelia TripleHead Quake 3 Arena
Parhelia TripleHead Quake 3 Arena
Parhelia TripleHead Photoshop
Parhelia TripleHead Photoshop
Parhelia TripleHead FlugSim
Parhelia TripleHead FlugSim
23 Kommentare
Themen: