News : Neues über Nvidia und SiS Chipsätze

, 7 Kommentare

Mal wieder hat eine inoffizielle Roadmap ihren Weg in das Netz gefunden, diesmal von Chaintech mit Infos über die Chipsätze von Nvidia und SiS. Demnach wird AGP 8x, USB 2.0, IEEE1394, Serial-ATA und Dual-Channel DDR333 Unterstützung wohl zum Standard.

Die oben genannten Features wird auf jeden Fall der Nachfolger des n415D/n420D von Nvidia aufweisen, die Einführung des hier immer noch Crush18 genannten Chipsatzes soll noch in diesem Quartal erfolgen. Auch beim Crush18 wird es zwei Versionen geben, eine mit und eine ohne integrierten Grafik-Prozessor, von Pentium 4 Chipsätzen aus dem Hause Nvidia ist auch hier nichts zu sehen.

Die zweite Roadmap zeigt die SiS Chipsätze für den Pentium 4, so sind hier insgesamt fünf Northbridges und drei Southbridges zu sehen. Die Chipsätze 645DX, 648 und 651 unterstützen alle den FSB von 533 MHz (133 MHz Quad-pumped) genau wie den MuTIOL533 Bus, der den internen Datenaustausch zwischen der North- und Southbridge beschleunigt. Auch gehören hier USB 2.0, IEEE1394, ATA133 und DDR333 zum Standard, der wohl ab nächsten Monat erhältliche SiS648 mit SiS963 Southbridge unterstützt dann auch AGP 8x und Dual-Channel DDR333.

Nvidia Chipsätze
Nvidia Chipsätze
SiS Chipsätze
SiS Chipsätze
7 Kommentare
Themen: