News : NV30 kommt im August

, 26 Kommentare

Was bisher nur vermutet wurde hat jetzt Jen-Hsun Huang, der CEO von Nvidia bestätigt: im August soll der zur Zeit unter der Bezeichnung NV30 bekannte Nachfolger der GeForce4 Ti auf den Markt kommen. Damit bleibt Nvidia bei einem Modell-Zyklus von nur sechs Monaten.

Im Gegensatz zum GeForce4 (NV25) soll es sich beim NV30 um eine grundlegend neue Architektur handeln, so Huang. Der Chip wird bei TSMC (Taiwan Semiconductor Manufacturing Corporation) in 0,13µ hergestellt werden, genauere Spezifikationen gab Huang noch nicht bekannt.

Weiter gab er bekannt, das Nvidia nur Mainboard-Chipsätze für AMD Prozessoren herstellen wird, die Entwicklung solcher Chipsätze für Intel-CPUs schloss Huang auch wegen der nötigen Lizenz aus.