News : VIA mit deutlichem Umsatzrückgang

, 1 Kommentar

VIA Technologies gab heute seine Umsatzerlöse für den April bekannt. Die Ergebnisse sind hierbei alles andere als positiv zu deuten. Mit einem Umsatz von 58,8 Millionen US-Dollar liegt das Ergebnis mehr als 12 Prozent unter dem Vormonat März, in dem man nur 66,9 Millionen einnahm.

Im Vergleich zum Vorjahresquartal liegt dieser Wert ganze 36 Prozent unter dem des Vorjahresquartals. Damals betrug der Umsatz noch 92 Millionen US-Dollar. Dennoch übertrafen die erzielten Ergebnisse die Markterwartungen VIAs. Bei den erreichten Gewinnen sah es dagegen etwas besser aus. Die Gewinnmarge im ersten Quartal betrug 40,1% und ist damit laut VIA die höchste in den letzten 5 Quartalen. Der erwirtschafte Gewinn betrug 30, 9 Millionen US-Dollar für das vergangene Quartal. Eine Prognose gab VIA für die Zukunft leider nicht.

1 Kommentar
Themen:
  • Thomas Hübner E-Mail Twitter Google+
    … hat ComputerBase im Jahr 1999 gegründet und in der Vergangenheit selbst ausführlich über die Entwicklung der PC-Architektur geschrieben.