News : And The Winner is....

, 22 Kommentare

rs4|Hannibal! Wir wünschen dir mit dem Board viel Freude und stabile Stunden zu zweit. Unser Dank geht an alle die mitgemacht haben und sicherlich war es nicht die letzte Aktion dieser Art. Also, wie heißt es doch so schön? Stay tuned!

Passend zu unserem Review rund um den VIA KT333 können wir euch in Zusammenarbeit mit EPoX ein kleines Gewinnspiel präsentieren, in dem es nichts geringeres als den Testsieger und eine der wohl derzeit schnellsten Sockel A-Platinen schlechthin zu ergattern gibt: Das EP-8K3A+ in der Raid-Version.

Was ihr für diesen Gewinn tun müsst? Schreibt uns eine EMail mit eurem Nickname, mit dem ihr euch am kommenden Sonntag, den 16.6.2002, um 20:00 in unserem IRC-Channel #computerbase im Quakenet einfinden werdet. Dort werden wir dann den Gewinner bekannt geben. Sollte der erstgezogene Teilnehmer nicht anwesend sein, gewinnt der zweite usw. Von einer direkten Verlosung per EMail wollen wir absehen, da es immer wieder pfiffige Köpfe gibt, die mit einem wahren Sammelsurium an Adressen fairen Teilnehmern die Chance auf den Sieg nehmen wollen. Einsendeschluss für eure EMails ist Sonntag, der 16.6.2002, um 16:00.

Wer sich über das Board etwas genauer informieren möchte, erledigt dies am besten in unserem Artikel oder direkt bei EPoX. Wer von euch keine Ahnung hat, was IRC ist und wie er dort hin findet, sollte hier vorbei schauen. Mitarbeiter der Seite ComputerBase.de und deren Angehörige sind von dem Gewinnspiel ausgeschlossen.

packung
packung
board1
board1

Update

Zum einen haben wir uns, da eine Auslosung per Zufallsgenerator keine halbe Ewigkeit dauert, dazu entschlossen, den Einsendeschluss auf 19:30 zu verschieben. Zum anderen hat uns vermehrt die Frage erreicht, ob ihr um 20:00 nicht nur verbindungstechnisch sondern auch geistig im IRC anwesend sein müsst. Es reicht, zu diesem Zeitpunkt im IRC zu sein, denn sonst wäre unsere Absicherung gegen multiple Emails praktisch wirkungslos. Insofern ist die Anwesenheit des Nicks Pflicht. Ob ihr dann nun vor dem Rechner sitzt oder nicht, kann uns im Endeffekt egal sein. Sicherlich wäre es jedoch schön, den Gewinner gleich persönlich beglückwünschen zu können!