News : Counter-Strike Verkaufszahlen explodiert

, 21 Kommentare

Wie so oft ist negative Werbung die beste Werbung - so auch beim bekannten Multiplayerspiel Counter-Strike. So waren die Verkaufszahlen des Spiels im Mai, nach dem tragischen Amoklauf von Erfurt und der folgenden Hetzkampagne durch die Presse, zweieinhalbmal so groß als in den Vormonaten.

Laut "Focus" war der Grund für die ungewöhnlich hohen Verkaufszahlen, dass die Kunden der möglichen Indizierung durch die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften (BPjS) zuvorkommen wollten.

21 Kommentare
Themen:
  • Marcus Hübner E-Mail
    … hat von April 2000 bis Juli 2006 Artikel für ComputerBase verfasst.