News : Intel beschleunigt Celeron auf 1,8GHz

, 5 Kommentare

Intels neuer Celeron, der auf einem abgespeckten Pentium 4-Willamette-Kern basiert, und bisher als Version mit 1700MHz zur Verfügung stand, ist nun auch als Variante mit 1,8GHz erhältlich. Über die Leistung der mit nur 128KByte L2-Cache bestückten CPU läßt sich, im Vergleich zum Celeron auf Tualatin (PIII) Basis, sicherlich auch weiterhin streiten.

Bei einer Abnahme von 1000 Stück kostet der Prozessor vorerst 103 $ US.