News : Raubkopierring in den USA ausgehoben

, 7 Kommentare

Laut einem Bericht der USA Today ist dem FBI und der Polizei ein Schlag gegen einen Raubbkopierring gelungen. Die Gruppe mit dem Namen "Rogue Warriorz" operierte von den USA und Kanada aus, verbreitete ihrer Raubkopien von einem Server in Las Vegas.

Dabei haben sie viele FTP-Server Seiten im Internet zur Verfügung gestellt, über die jeder Internet-Nutzer Zugriff auf tausende illegal kopierter Software hatte. Der entstandene Schaden soll sich auf knapp 7 Millionen Dollar belaufen. Bei der Razzia wurden dann auch 8434 Anwendungen, 356 Filme sowie 432 PC-Games auf ihren Servern gefunden. Die 21 Verdächtigen müssen sich nun vor Gericht verantworten. Ihnen drohen eine Haftstrafe bis zu 5 Jahren oder 250.000 Dollar Geldstrafe.

7 Kommentare
Themen:
  • Helmut Eder E-Mail
    … hat von Februar 2002 bis Februar 2003 Artikel für ComputerBase verfasst.