News : Unbespielte Medien bald teuerer ?

, 16 Kommentare

Die Gema hat eine Erhöhung der Abgaben für unbespielte Medien wie CD-Rohlinge oder leere Musikkassetten gefordert. Demnach soll die Abgabe von derzeit 6,14 Cent für eine Stunde Aufzeichnung, auf 18 Cent fast verdreifacht werden.

Auf der Gema Mitgliederversammlung in Berlin wurde die Justizministerin Däubler-Gmelin aufgefordert die Erhöhung möglichst schnell umzusetzen. Laut der Gema sei nur mit dieser Aktion das Missverhältnis zwischen kreativer Leistung eines Musikautoren und dessen Entlohnung zu korrigieren. Weiter wies die Gema auf die derzeitige Situation im Bezug auf die rasant gestiegene private Vervielfältigung hin. Die von der Gema vor zwei Tagen vorgelegte Jahresbilanz für letztes Jahr wies demnach eine Umsatzsteigerung von 1,14 Prozent (810,5 Millionen Euro) aus.

16 Kommentare
Themen:
  • Helmut Eder E-Mail
    … hat von Februar 2002 bis Februar 2003 Artikel für ComputerBase verfasst.