News : Intel Prescott im nächsten Jahr mit mehr als 3.20GHz

, 9 Kommentare

Der AMD Hammer bewegt sich in großen Schritten in Richtung Produktvorstellung, doch auch Intel hat sich in den vergangenen Wochen seit der Pentium 4 2,53 GHz Vorstellung nicht ausgeruht. Vorhandene Techniken wurde verbessert, so dass man noch in diesem Quartal den Pentium 4 mit 2,66 und 2,8 GHz bringen wird.

Damit wird die Vorstellung des 2,8 GHz Pentium 4 defintiv vorverlegt. Nicht nur das! Auch die 3,06 GHz Variante soll nun doch noch in diesem Jahr vorgestellt werden. Hierbei wird Intel jedoch nicht nur den Takt erhöhen. Vielmehr wird die 3 GHz Grenze zusammen mit der bislang nur im Serverprozessor Pentium 4 Xeon (Prestonia) verhandenen Hyperthreading-Funktion fallen. Bei HyperThreading werden auf einem physischen Prozessor zwei logische simmuliert, um so die gesamte Leistung des Rechenknechts effektiver zu nutzen. An für sich sollte diese Funktion erst mit dem Northwood-Nachfolger, dem Prescott, der in 90nm gefertigt wird und mit FSB666 taktet, in den Desktop-Markt Einzug halten. Allein dies zeigt, dass Intel den AMD Hammer mehr als ernst nimmt. Im ersten Quartal 2003 wird Intel letztendlich den Prescott auf's Schlachtfeld führen. Er wird mit einem Takt von über 3,2 GHz starten.

Aktuelle Intel Pentium 4 Roadmap
  Northwood Northwood
(Hyper-Threading)
Prescott
3. Quartal '02 2.8 GHz (FSB533)
2,66 GHz (FSB533)
2,60 GHz (FSB533)
- -
4. Quartal '02 - 3.06 GHz (FSB533) -
1. Quartal '03 - - -
2. Quartal '03 - 3.20 GHz (FSB533) -
2. Halbjahr '03 - >3.20 GHz (FSB533) >3.20 GHz (FSB666)

Im zweiten Quartal 2003 hat Intel zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Neuvorstellungen geplant. Vielmehr wird man hier durch Preissenkungen die zuvor vorgestellten Produkte attraktiver gestalten. Auch beim Celeron auf Pentium 4 Basis hat Intel die Produkteinführung der Northwood-basierenden Modelle vorverlegt. So wird der 2,0 GHz Celeron mit Northwood-Kern, der übrigens nach aktuellen Berichten nur mit 128 kb L2-Cache ausgestattet sein wird, noch in diesem Quartal vorgestellt werden. Mehr ist in diesem Jahr nicht mehr drin. Anschließend wird der Takt in 100 MHz-Schritten erhöht.

Aktuelle Intel Celeron Roadmap
Tualatin
(PIII, 256kb L2)
Willamette-128
(P4, 128kb L2)
Northwood-128
(P4, 128kb L2)
3. Quartal '02 - 1.8 GHz (FSB400) 2,0 GHz (FSB400)
4. Quartal '02 1,4 GHz (FSB100) - -
1. Quartal '03 - - 2,1 GHz (FSB400)
2. Quartal '03 - - 2,2 GHz (FSB400)
2. Halbjahr '03 - - >2.2 GHz (FSB400)
[