News : KaZaA und Morpheus in der Schusslinie

, 31 Kommentare

Die Film- und Musikindustrie mit ihren Branchenverbänden RIAA und MPAA fährt nun harte Geschütze gegenüber Sharman Networks auf - Anwälte. So wollen Recording Industry Association of America und Motion Picture Association of America mit einer Klage gegen das "FastTrack" Netz von Sharman Networks vorgehen, ohne das KaZaA und Morpheus nicht funktionieren.

Interessanter Weise hatte die Firma erst kürzlich ihren Hauptsitz nach Australien vergelegt, um einer solchen Klage in Europa aus dem Weg zu gehen. Der Chef von Sharman Networks wollte sich bisher noch nicht äußern und behauptet er wisse nichts von einer Klage. Selbst wenn eine Klage vorläge, wären die Erfolgschancen äußerst gering, da das Netz dezentral organisiert ist und daher nicht abgeschaltet werden kann. Der Prozess soll am 1. Oktober beginnen.

31 Kommentare
Themen:
  • Marcus Hübner E-Mail
    … hat von April 2000 bis Juli 2006 Artikel für ComputerBase verfasst.