News : Abit stellt IT7 Max 2 mit Serial ATA Support vor

, 15 Kommentare

Nach dem enormen Erfolg des innovativen IT7 Max Mainboards, geht Abit nun mit dieser Produktreihe in die zweite Runde. Das Abit IT7 Max 2 basiert auf dem Intel 845E Chipsatz und setzt das hohe Leistungsniveau und Vielzahl an high-end Merkmalen fort: 10 USB 2.0 Ports, 3 FireWire Ports, RAID und 6-Kanal Audio.

Darüberhinaus wird das IT7 MAX 2 mit dem ABIT Seriallel ATA Adapterkabel geliefert. Bei dem ABIT Seriallel ATA handelt es sich um ein spezielles Konverterkabel, mit dem herkömmliche IDE-Festplatten auch an den seriellen Port angeschlossen werden können. Somit können Anwender nun frei wählen, ob sie parallele oder serielle Geräte verwenden wollen. Beides ist auf dem ABIT MAX IT7 2 bereits möglich. Auch gleichzeitig! Ausserdem können bis zu vier Kanäle RAID verwendet werden, wobei parallel und serielle Festplatten gleichzeitig gemischt eingebunden werden können. Damit ist das IT7 MAX 2 das derzeit flexibelste Mainboard auf dem Markt.

Darüberhinaus gibt es bei dem IT7 MAX 2 aber noch weitere Änderungen im Vergleich mit seinem Vorfahren. Während immer noch konsequent auf die veralteten parallelen und seriellen Schnittstellen verzichtet wird, ist das IT7 MAX 2 wieder mit PS/2 Anschlüssen für Maus und Tastatur ausgestattet. Somit reagiert ABIT auf die Bedürfnisse solcher Anwender, die langsam in die Legacy Free Arena eintreten möchten, aber die liebgewonne ältere Tastatur und Maus nicht opfern mögen.

Abit IT7 Max2
Abit IT7 Max2
15 Kommentare
Themen:
  • Thomas Hübner E-Mail Twitter Google+
    … hat ComputerBase im Jahr 1999 gegründet und in der Vergangenheit selbst ausführlich über die Entwicklung der PC-Architektur geschrieben.