5/12 Traxdata CDRW 481248 tx und Asus CRW-4816A im Test : So schnell brennt sonst niemand

, 1 Kommentar

Schreiben Audio & CD-RW

Beim Erstellen einer 65 Minuten Audio-CD zeigt sich das gleiche Bild, wobei sich alle Modelle gemäß ihrer Schreibgeschwindigkeit einordnen, jedoch kann der 24-fach Brenner von Yamaha dank seiner höheren Startgeschwindigkeit noch einiger Maßen beim 32-fach Brenner von Asus mithalten. Auch der CDRW 401248 tx hat gegenüber den 40X Brennern von Asus, Waitec und LG einen leichten Vorsprung.

Schreibgeschwindigkeit Audio-CD (650MB
Angaben in Minuten, Sekunden
    • Asus 4816A
      2:18
    • Traxdata CDRW 481248 tx
      2:21
    • Traxdata CDRW 401248 tx
      2:44
    • Asus 4012A
      3:01
    • Waitec Storm 40x
      3:06
    • LG GCE-8400B
      3:07
    • Asus 3212A
      3:20
    • Yamaha 3200E
      3:25
    • Iomega Predator
      3:36

Beim Wiederbeschreiben einer CD waren im Grunde keine großen Überraschungen zu erwarten. Da der CDR-5W48 auch nur über 12X Wiederbeschreiben verfügt, ordnet er sich bei den kürzlich von uns getesteten 40X Brennern ein, die CD-RWs ebenfalls mit 12X bearbeiten. Deshalb gab es zwischen den Brennern auch keine gravierenden Unterschiede, sodass 12-fach Brenner von Asus, LG und Traxdata in etwa gleich auf liegen. Bei der 16-fachen Geschwindigkeit für CD-RWs sollte man sich beim Asus Laufwerk vielleicht ernsthaft Gedanken machen, ob zu einem großen Teil nur noch wiederbeschreibbare Rohlinge verwendet. Spätestens bei den angekündigten Modellen mit 24X Wiederbeschreiben dürfte dies eine Überlegung wert sein.

Schreiben/Löschen CD-RW (700MB)
Angaben in Minuten, Sekunden
    • Asus 4816A
      5:38
    • Asus 4012A
      7:13
    • Asus 3212A
      7:19
    • Traxdata CDRW 401248 tx
      7:20
    • Traxdata CDRW 481248 tx
      7:20
    • LG GCE-8400B
      7:22
    • Iomega Predator
      8:39
    • Yamaha 3200E
      8:42
    • Waitec Storm 40x
      8:50
      Hinweis: CD Konflickt

Auf der nächsten Seite: Lesen