10/17 Zwölf Mal DDR333/400-Speicher im Test : Der Sinn oder Unsinn hinter DDR333

, 4 Kommentare

Mushkin PC3000 (neu)

Mit dem PC3000 Speicher hat Mushkin Module im Programm, die ebenso wie die XMS3000 von Corsair in keine RAM-Spezifikation eingeordnet werden können. Während PC2700 (DDR333) inzwischen von der JEDEC verabschiedet wurde und PC3200 (DDR400) von diversen Chipsätzen unterstützt wird, hängt PC3000 mit einem Speichertakt von 183 MHz eher in der Luft und ist damit ein fürs Overclocking geschaffener Standard. Mushkin garantiert für ihr 256MB PC3000 Modul bei diesem Takt jedoch nur die langsamsten Timings.

Mushkin PC3000
Mushkin PC3000
Mushkin PC3000 und PC3200
Mushkin PC3000 und PC3200

Unser Mushkin PC3000 Modul mit einer Kapazität von 256 MB wurde uns freundlicherweise von OC-Wear.de für Testzwecke zur Verfügung gestellt. Es handelt es hierbei um Single Sided RAM, was das SPD verdeutlicht.

Mushkin DDR333 SPD Informationen
Eintrag Wert
No. Module Rows: 1
Address Row/Columns: 13 / 10 bits
Cycle Time High CAS: 6.0ns -> 167MHz
Access Time High CAS: 0.70ns
Min. Row Precharge: 18ns
Min. RowA to RowA: 12ns
Min. RAS to CAS Delay: 18ns
Min. RAS Pulse Width: 42s
Manufacturer Code: 7F 32
Part No.:
  • Enhanced Memory Systems 256MB 8x(32Mx8) DDR-SDRAM PC2700U-2533-700 (CL2.5 upto 167MHz) (CL2 upto 133MHz)

Generell muss sich das PC3000 Modul die gleiche Kritik wie der PC3200 Speicher von Mushkin gefallen lassen. Die SPD Einträge sind teils fehlerhaft und teilweise unvollständig. Zumindest der Hersteller-Code ist jedoch korrekt. Beim Spec Info String gibt sich das Modul ebenfalls als PC2700 Speicher aus, obwohl laut Aufkleber eigentlich mehr unter der Haube stecken müsste. Dies erweckt abermals den Eindruck, dass Mushkin sehr gute PC2700 Module, die im Test mit höheren Taktraten betrieben werden konnten, unter anderem Label verkauft. Vielleicht möchte man jedoch nur auf Nummer sicher gehen und betitelt deshalb die Module dementsprechend. Schließlich existiert nur bis PC2700 ein offizieller Standard.

AMD - Mushkin - Speicher
  • Int Buffered:
    • Mushkin PC3000 - 145/181 (4/5) 2.0-3-3-6-1
      2.223
    • Mushkin PC3000 - 141/176 (4/5) 2.0-2-2-6-1
      2.178
    • Mushkin PC3000 - 138/173 (4/5) 2.0-2-2-5-1
      2.132
    • Mushkin PC3000 - 166 2.0-2-2-5-1
      2.060
    • Mushkin PC3000 - 166 SPD
      2.038
  • Float Buffered:
    • Mushkin PC3000 - 145/181 (4/5) 2.0-3-3-6-1
      2.112
    • Mushkin PC3000 - 141/176 (4/5) 2.0-2-2-6-1
      2.073
    • Mushkin PC3000 - 138/173 (4/5) 2.0-2-2-5-1
      2.030
    • Mushkin PC3000 - 166 2.0-2-2-5-1
      1.960
    • Mushkin PC3000 - 166 SPD
      1.928
AMD - Mushkin - 3DMark
Angaben in Punkten
    • Mushkin PC3000 - 145/181 (4/5) 2.0-3-3-6-1
      10.485
    • Mushkin PC3000 - 141/176 (4/5) 2.0-2-2-6-1
      10.460
    • Mushkin PC3000 - 138/173 (4/5) 2.0-2-2-5-1
      10.325
    • Mushkin PC3000 - 166 2.0-2-2-5-1
      10.124
    • Mushkin PC3000 - 166 SPD
      9.819

Auf der AMD Plattform war mit dem PC3000 ein guter Start möglich. Die schnellsten Timings stellten kein Problem dar. Ab 173 MHz mussten wir die Timings leicht lockern. Die Testgrenze auf dieser Plattform wurde mit durchschnittlichen Timings erreicht.

Intel - Mushkin - Speicher
  • Int Buffered:
    • Mushkin PC3000 - 116/193 (3/5) 2.5-4-4-6-1
      2.689
    • Mushkin PC3000 - 114/190 (3/5) 2.5-3-3-6-1
      2.656
    • Mushkin PC3000 - 110/183 (3/5) 2.0-3-3-6-1
      2.565
    • Mushkin PC3000 - 101/168 (3/5) 2.0-2-2-6-1
      2.369
    • Mushkin PC3000 - 166 2.0-2-2-6-1
      2.346
    • Mushkin PC3000 - 166 SPD
      2.325
    • Mushkin PC3000 - 133 SPD
      2.062
  • Float Buffered:
    • Mushkin PC3000 - 116/193 (3/5) 2.5-4-4-6-1
      2.695
    • Mushkin PC3000 - 114/190 (3/5) 2.5-3-3-6-1
      2.662
    • Mushkin PC3000 - 110/183 (3/5) 2.0-3-3-6-1
      2.570
    • Mushkin PC3000 - 101/168 (3/5) 2.0-2-2-6-1
      2.374
    • Mushkin PC3000 - 166 2.0-2-2-6-1
      2.350
    • Mushkin PC3000 - 166 SPD
      2.331
    • Mushkin PC3000 - 133 SPD
      2.064
Intel - Mushkin - Speicher
Angaben in Punkten
    • Mushkin PC3000 - 114/190 (3/5) 2.5-3-3-6-1
      10.496
    • Mushkin PC3000 - 116/193 (3/5) 2.5-4-4-6-1
      10.447
    • Mushkin PC3000 - 110/183 (3/5) 2.0-3-3-6-1
      10.231
    • Mushkin PC3000 - 101/168 (3/5) 2.0-2-2-6-1
      9.884
    • Mushkin PC3000 - 166 2.0-2-2-6-1
      9.784
    • Mushkin PC3000 - 166 SPD
      9.619
    • Mushkin PC3000 - 133 SPD
      9.335

Auch der PC3000 verträgt sich mit dem Intel System nicht so gut. Die schnellsten Timings waren hier nicht von Anfang an möglich. Bei einem Speichertakt von 183 MHz war entgegen der Spezifikationen sogar noch CAS 2.0 möglich. Einen höheren Takt konnte man mit diesen Timings jedoch nicht erreichen. Mit schlechten Timings waren 193 MHz möglich. Es spielte hierbei keine Rolle, ob mit 1T oder 2T Command Rate getestet wurde. Höhere Timings waren nicht mehr möglich. Der Mushkin PC3200 kam hier mit schärferen Timings etwas weiter und konnte sogar noch mit 200 MHz stabil betrieben werden.

Auf der nächsten Seite: Mushkin PC3200 (neu)