Shuttle SS51G im Test: Mini-Barebone mit viel dahinter

 18/19
Jan-Frederik Timm
13 Kommentare

Audio Winbench 99

Der Audio Winbench mißt bei verschiedensten Soundqualitäten die Belastung des Hauptprozessor. Das Resultat ist somit ein Garant für die Qualität des OnBoard-Codecs. Besonders der AC97-Codec musste sich in der Vergangenheit oft nachsagen lassen, dass er den Prozessor zu stark belastet. Ob dies wirklich der Fall ist, soll nun dieser Benchmark klären.

Audio Winbench 99
  • 44,1 KHz, 16Bit, 32 Voices:
    • Gigabyte - GA-8IEXP
      7,85
    • Abit - IT7
      1,64
    • EPoX - EP-4BEAR
      1,63
    • MSI - 845E Max2-BLR
      1,63
    • SS51G - SiS651 - (DDR333) @ Ti200
      1,63
Einheit: Prozent

Da Shuttle wie MSI, Abit und EPoX auf den selben Realtek ALC650 Codec setzt, war das Ergebnis eigentlich abzusehen. Mit 1,63% Prozessorauslastung reiht dich das SS51G nahtlos unter den Konkurrenten ein.

Das EM-2024-Tippspiel ⚽ auf ComputerBase – heute schon getippt?