News : Zwei neue externe CD-Recorder von Plextor und Waitec

, 0 Kommentare

Auch wenn man sich über den Sinn und Unsinn eines externen Brenners sicherlich streiten kann, haben jetzt Waitec und Plextor ihre Produktplatte um zwei Produkte für den USB 2.0 erweitert. Waitec stellte mit dem Frisby II einen 40x Recorder vor, während Plextor mit PlexWriter 48/24/48U im Oktober durchstartet.

Beim Wiederbeschreiben kommt das Frisby II auf 12fachen Recording-Speed. Der Preis des Gerätes, das absofort erhältlich ist, liegt bei 249 Euro.

Der PlexWriter 48/24/48U schreibt CD-Rs mit 48 und CD-RW mit 24facher Geschwindigkeit. Die maximale Lesegeschwindigkeit des PlexWriter ist zwar 48fach, die Standardeinstellung gibt Plextor jedoch mit 40fach an, da Lesen von CDs mit 48-facher Geschwindigkeit die Lebenszeit des Laufwerkes verkürzt. Zudem sei der Geräuschpegel bei dieser Geschwindigkeit deutlich höher. Somit handelt es sich hierbei um ein Feature, welches zwar existiert, aber nach Möglichkeit nicht genutzt werden sollte. Fehlt nur noch, dass das Laufwerk zwar 48fach Schreiben könnte, es aber nicht empfohlen wird mit dieser Geschwindigkeit zu Brennen... Nichtsdestotrotz ist der PlexWriter 48/24/48U ab Oktober 2002 für 255 Euro erhältlich. Damit hat Plextor wieder einmal ein Produkt weit vor der eigentlichen Verfügbarkeit angekündigt.

PlexWriter 482448U.JPG
PlexWriter 482448U.JPG