News : DVD-Player mit DivX Wiedergabe ab Oktober

, 16 Kommentare

Yamakawa und der dänische Hersteller KiSS Technologies wollen bereits im Oktober mit der Auslieferung von DivX-tauglichen DVD-Playern beginnen. Die Geräte basieren auf dem AV-Streaming-Chip EM8500 der Firma Sigma Designs.

Der Chip ist in der Lage MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4 und DivX ab Version 4.02 zu dekodieren, auf das qualitativ bessere DivX 3.11 muss man leider noch verzichten und auch DivX 5.02 kann nur ohne Global Motion Compensation (GMC) und QPel (genauere Bewegungsschätzung bis auf Viertelpixel) wiedergegeben werden.

Der Funktionsumfang beider Geräte umfasst neben der Wiedergabe im Pal und NTSC-Modus auch die sonst üblichen Abspielmöglichkeiten von MP3, WMA, Video-DVD, Audio-CD, (Super) Video CD und Picture CD, der Player von KiSS Technologies soll sogar über einen Ethernetanschluss verfügen. Lt. Yamakawa werden beide Player die gleiche Platine, die von einem großen skandinavischen OEM-Hersteller produziert wird, verwenden.

KiSS Technologies will den Player ab Anfang Oktober für einen Verkaufspreis von 499 € anbieten, der baugleiche Yamakawa wird erst für Mitte Oktober erwartet, soll aber nur 270 € kosten.

16 Kommentare
Themen:
  • Michael Slomma E-Mail
    … hat von August 2002 bis Februar 2004 Artikel für ComputerBase verfasst.