News : Neue Bios-Updates frisch auf den Tisch

, 4 Kommentare

In den vergangen Wochen waren die Bios-Programmier wieder überaus fleißig. Teilweise war dies auch bitternötig. Die neuen Pentium 4 Prozessoren, die einen Multiplikator von über 24 einsetzen (2,6 und 2,5 GHz), sind in den meisten Fällen nämlich nicht ohne ein Update des Bios einsetzbar.

Weiterhin bereiten sich einige Hersteller mit den neusten Bios-Updates bereits auf die zukünftigen Athlon XP Prozessoren vor, die einen Fronsite-Bus von 166 MHz bieten werden.

Abit

Aopen

Asus

ECS/Elitegroup

EPoX

Gigabyte

Intel

Jetway

Leadtek

MSI

PCCHips

Soyo

Supermicro

VIAVPSD

4 Kommentare
Themen:
  • Thomas Hübner E-Mail Twitter Google+
    … hat ComputerBase im Jahr 1999 gegründet und in der Vergangenheit selbst ausführlich über die Entwicklung der PC-Architektur geschrieben.