News : Neuer Flash-Speicher über USB 2.0

, 3 Kommentare

NEC präsentierte zusammen mit Lexar ein neues USB-Drive auf dem Intel Developer Forum. Man nutzt bei NEC und Lexar nicht mehr den alten USB 1.1-Standard, sondern den neueren, zeitgemäßen USB 2.0-Standard und glänzt so durch hohe Übertragungsraten.

NEC liefert jeweils den USB 2.0-Controller, von Lexar kommt ein neuartiger, angeblich schnellerer Flash-Speicher. Demonstriert wurde die Kombination der beiden Technologien an einem Notebook, an dem ein Video abgespielt wurde, welches sich auf dem USB-Drive befand. Dabei sollen Übertragungsraten von bis zu 6 Mbyte pro Sekunde beim Lese- und bis zu 4,5 MByte pro Sekunde beim Schreibzugriff erreicht worden sein. Wann diese Technik auf dem Markt für Endkunden verfügbar sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt - von Preisen ganz zu schweigen.