8/9 Acht Netzteile im Vergleich : Geräte zwischen 300 und 380 Watt im Test

, 21 Kommentare

Dichtung und Wahrheit

Schauen wir uns nun an, welche Ströme die Hersteller auf den einzelnen Spannungen versprechen.

Herstellerangabe 3,3 V
Angaben in Ampere
    • Antec PP
      20
    • Topower
      26
    • Sirtec
      28
    • Antec True P
      28
    • Zalman
      28
    • Silentstar
      28
    • Coba
      30
    • Enermax
      32
Herstellerangabe 5 V
Angaben in Ampere
    • Sirtec
      30
    • Zalman
      30
    • Silentstar
      30
    • Enermax
      32
    • Topower
      32
    • Antec PP
      33
    • Antec True P
      35
    • Coba
      35
Herstellerangabe 12 V
Angaben in Ampere
    • Sirtec
      15
    • Antec PP
      15
    • Zalman
      15
    • Topower
      15
    • Silentstar
      15
    • Coba
      15
    • Antec True P
      18
    • Enermax
      26

Vergleich zur Realität

Im Folgenden nun die Differenz zwischen tatsächlichem Wert und Herstellerangabe.

Zu unserem Bedauern erlaubt die Software von ComputerBase (noch) keine Darstellung von negativen und positiven Werten in einem Diagramm, also müssen wir auf aussagekräftige Balkenlängen hier verzichten.

Messung - Herstellerangabe 3,3 V
Angaben in Ampere
    • Sirtec
      0,0
    • Enermax
      0,0
    • Antec PP
      0,0
    • Antec True P
      0,0
    • Topower
      0,0
    • Silentstar
      0,0
    • Coba
      0,0
    • Zalman
      2,6
Messung - Herstellerangabe 5 V
Angaben in Ampere
    • Sirtec
      0,0
    • Enermax
      0,0
    • Antec PP
      0,0
    • Zalman
      0,0
    • Topower
      0,0
    • Silentstar
      0,0
    • Coba
      0,0
    • Antec True P
      4,5
Messung - Herstellerangabe 12 V
Angaben in Ampere
    • Sirtec
      0,0
    • Silentstar
      0,0
    • Coba
      0,0
    • Antec PP
      5,4
    • Topower
      8,8
    • Enermax
      9,9
    • Antec True P
      15,3
    • Zalman
      17,9

Wie deutlich zu erkennen ist, können einzig das Zalman auf der 3,3 bzw. das True Power auf der 5 V Leitung die Angaben des Herstellers erreichen und sogar übertreffen, alle anderen liegen zum Teil sehr deutlich darunter. Erfreulicher präsentiert sich hier schon die 12 V Leitung, wo die Herstellerangaben teilweise deutlich übertroffen werden, nur das Sirtec/Silentstar und das Coba fallen hier durch.

Auf der nächsten Seite: Die maximalen Ströme