News : Unreal Tournament 2003 Demo kommt diese Woche

, 40 Kommentare

Es ist soweit! Mark Rein, seines Zeichen Vize-Präsident bei Epic Games, hat heute bekannt gegeben, dass die heiß ersehnte Demo von Unreal Tournament 2003 innerhalb der nächsten Tage zum Download bereit stehen wird. Vermutlich wird das Warten noch in dieser Woche ein Ende finden.

Über die Größe der Demo, sowie den enthaltenen Maps oder Spiel-Typen schweigt man sich allerdings noch aus. Die letzten Informationen besagen jedoch, dass man in der Demo 4 Maps zur Auswahl hat. Weiterhin soll auch eine Single-Player-Kampagne zur Verfügung stehen.

The demo is nearly ready to go. It should be out sometime within the next few days. Keep watching this space (the stickies) for an announcement. When it's ready we'll just be releasing it randomly to a few major sites so that hopefully it will spread like wildfire and everyone will be able to get it from their favorite games site. There won't be any special exclusives or anything like that. We want everyone to be enjoying it the minute it goes live.

More details to follow, keep watching this space.

Update

Mittlerweile hat Mark Rein erneut Stellung zum Release-Zeitpunkt der Demo genommen und seine Aussage über ein baldiges Erscheinen dabei etwas relativiert. So heißt es jetzt:

I'm expecting the demo to be out sooner than 5 days but things have a way of cropping up and biting us in the ass so you never know. It could be as early as tomorrow or as late as the weekend but I'm pretty confident that it's this week.

Dieser Post lässt fast erahnen, dass er sich mit seiner vorherigen Äußerung etwas zu weit aus dem Fenster gelehnt hatte und nun versucht schon im Vorfeld die wartende Fangemeinde auf eine erneute Verschiebung vorzubereiten. Zumindest hält er die Terminversprechung für diese Woche und einen weiteren Aufschub sollte sich Epic besser nicht mehr erlauben, um eine ohnehin schon negative Stimmung nicht weiter anzuheizen. Ende der Woche sind wir jedoch schlauer, ob man sich nun endlich selbst von der Qualität des heiß erwarteten Shooters überzeugen kann, oder Epic die potentiellen Käufer ein weiteres Mal vertrösten muss.

40 Kommentare
Themen: