News : Adobe Acrobat Reader 5.1 veröffentlicht

, 5 Kommentare

Das wohl verbreiteteste Tool zum Lesen von PDF-Dateien, der Adobe Acrobat Reader, ist ab sofort in einer neuen Version verfügbar. Die Version 5.1 des Programms ist für den privaten Gebrauch kostenlos nutzbar und bietet die Möglichkeit PDF-Dokumente nach bestimmten Schlüsselbegriffen zu durchsuchen.

Der Download erfolgt derzeit ausschließlich über die Homepage von Adobe und ist für alle gängigen Betriebssysteme und Sprachen verfügbar. Unterstützt werden, neben allen Windows-Versionen, auch die Systeme MacOS, Linux, OS2 Warp und SUN Solaris sowie mobile Plattformen wie PalmOS oder PocketPC. Genauere Informationen über Verbesserungen gegenüber der vorherigen Version sind noch nicht bekannt.

Update

Folgende Neuerungen konnten wir der mitgelieferten Online-Hilfe entnehmen:

Das ist neu in Acrobat Reader 5.1
Mit den neuen und verbesserten Funktionen ist Acrobat Reader 5.1 ein unentbehrliches Werkzeug für jeden Anwender zum Anzeigen, Navigieren, Durchsuchen und Drucken von Dokumenten im Adobe PDF-Format (Portable Document Format).
Dokumentrechte
Adobe Acrobat Reader 5.1 enthält einige Funktionen, die nur bei PDFDokumenten mit zusätzlichen Verwendungsrechten verfügbar sind. Dazu gehören „Dokument speichern“, „Erweiterte Formularfunktionen“, „Kommentare“ und „Digitale Unterschriften“. Der Verfasser des PDF-Dokuments legt fest, welche zusätzlichen Verwendungsrechte verfügbar sind. Wenn Sie ein Dokument mit zusätzlichen Verwendungsrechten öffnen, wird das Dialogfeld „Dokumentrechte“ mit den aktivierten zusätzlichen Funktionen sowie mit Anweisungen des Dokumentverfassers angezeigt. (Siehe „Dokumentrechte“ auf Seite 29.)
Überprüfen digitaler Unterschriften
Erhalten Sie ein PDF-Dokument mit einer digitalen Unterschrift, können Sie die Unterschrift in Acrobat Reader anzeigen, drucken und überprüfen. (Siehe „Überprüfen von Unterschriften“ auf Seite 49.)
Anzeigen von Anlagen
Hat der Verfasser des PDF-Dokuments Dateien bzw. Multimedia- Clips angefügt, können Sie diese in Acrobat Reader anzeigen. (Siehe „Öffnen von Verknüpfungen zu Video- und Audio-Clips sowie Dateianhängen“ auf Seite 11.)
Versenden von PDF-Dateien per E-Mail
Sie können in Acrobat Reader E-Mail- Nachrichten mit dem geöffneten PDF-Dokument als Anlage versenden. (Siehe „Versenden von PDF-Dokumenten per E-Mail aus Acrobat Reader“ auf Seite 20.)

Downloads

  • Adobe Acrobat Reader

    3,4 Sterne

    Programm zum Betrachten (nicht Editieren) von PDF-Dateien.

    • Version DC (2015.17.20053) Update Deutsch
    • Version DC (2015.17.20050) Deutsch
    • +8 weitere
5 Kommentare
Themen:
  • Michael Slomma E-Mail
    … hat von August 2002 bis Februar 2004 Artikel für ComputerBase verfasst.