News : Asus gibt Unterstützung für Pentium4 3,06GHz bekannt

, 14 Kommentare

Der Pentium4 mit 3,06GHz lässt zwar noch ein Weile auf sich warten jedoch nahm sich der Mainboardhersteller ASUS mal seine Produktpalette zur Brust und testete schonmal vorab die Tauglichkeit der eigenen Mainboards für die neue CPU.

Demnach fällt die Unterstützung der neuen Pentiums für alle SiS basierenden Boards (P4S...) vorerst flach und auch viele Boards mit Intel- und VIA-Chipsatz streichen bei dem neuen Pentium die Segel. Sogar einige Boards, die extra für den Northwood mit 533MHz FSB produziert wurden, müssen vor Intels neuem Flaggschiff kapitulieren. Die Ursache wird wohl in der fehlenden Unterstützung für Hyperthreading der einzelnen Chipsätze zu suchen sein. Inwiefern ASUS in Zukunft durch weitere Bios-Updates hierbei Abhilfe schaffen wird/kann bleibt abzuwarten. Vorerst gibt Asus jedoch nur folgende Mainboards für den neuen Pentium frei:

Mainboard Unterstützt P4 3,06GHz
P4PE ja
P4GE-V ja
P4B533 ja
P4B533-E ja
P4B533-M ja
P4B533-V nein
P4B533-VM nein
P4B266 nein
P4B266-E nein
P4B266-C nein
P4B266-M nein
P4B nein
P4B-E nein
P4B-M nein
P4B-LS nein
P4B-FX nein
P4B-LX nein
P4B-MX nein
Mainboard Unterstützt P4 3,06GHz
P4T533 ja
P4T533-C ja
P4T-E nein
P4T-EM nein

Die komplette Liste mit allen Boards und allen Prozessoren kann bei Asus abgerufen werden.

Vielen Dank an DjDino für den Hinweis.

14 Kommentare
Themen:
  • Michael Slomma E-Mail
    … hat von August 2002 bis Februar 2004 Artikel für ComputerBase verfasst.