News : Seti@Home Team knackt die 200.000 WU-Marke

, 35 Kommentare

Das ComputerBaseTeam, gegründet am 28. August 2001, hat es geschafft in etwas mehr als einem Jahr unglaubliche 200.000 Workunits zu crunchen. Damit sind wir auf Platz 125 aller Club-Teams der Welt aufgestiegen. Wir danken hiermit allen 366 Crunchern, die uns bei dieser grandiosen Leistung geholfen haben.

Allen, die jetzt etwas verwirrt in die Runde schauen und nicht genau wissen worum es sich bei dem Projekt Seti@Home handelt, sei ein Blick auf unsere Team-Homepage ans Herz gelegt. Vielleicht findet sich ja noch der Eine oder Andere, der unserem Team beitreten möchte.

Ein ganz spezieller Dank geht natürlich an unseren Team-Gründer HaPeLo, ohne den es warscheinlich nie zur Gründung des Teams gekommen wäre und selbstverständlich an Helli, der nicht nur mit seinen knapp 30.000 Workunits einen beachtlichen Teil zum Teamergebnis beigesteuert hat, sondern auch duch seinen unermüdlichen Einsatz für das Team und die Bereitstellung einer eigenen Team-Homepage den Respekt aller Teammitglieder auf seiner Seite hat.

Doch es ist noch lange nicht vorbei. Als nächstes großes Ziel steht der Einzug in die TOP100 an, den wir noch dieses Jahr in Angriff nehmen wollen. Der Zeitplan dafür steht günstig. Nach derzeitigen Hochrechnungen haben wir es am 8. Januar 2003 geschafft, aber die Tendenz zeigt deutlich auf, daß es auch früher werden könnte.

Also cruncht was das Zeug hält :)

Wer sich die Statistik unseres Teams ansehen möchte, der findet alle Informationen unter diesem Link. Wundert euch nicht über die abweichende Gesamtmenge der Workunits, die Statistik bei Berkeley hinkt immer einige Tage hinterher. Wer sich die Mühe machen möchte und die Einzelwerte aller Mitglieder zusammenaddiert, kommt auf die besagten 200.000 Workunits.