News : ATi liefert Radeon 9500 Pro aus

, 15 Kommentare

Der Radeon 9700 Pro Chip verkauft sich gut, aber er ist teuer. Aus diesem Grund hat ATi vor etwas mehr als einem Monat das Produktportfolio um einen Radeon 9700, Radeon 9500 Pro und Radeon 9500 erweitert. Seit geistern nun wird der Radeon 9500 Pro Chip an die Grafikkartenhersteller ausgeliefert.

Wie bereits damals zur Ankündigung der drei neuen Chips berichtet, taktet beim Radeon 9500 Pro der Chip und der Speicher etwas niedriger. Darüber hinaus verfügt der Speicher nur über ein 128 bit Speicherinterface, die große Radeon 9700 (Pro) kann hier auf 256 bit Busbreite zurückgreifen. Dadurch halbiert sich zwar die theoretische Bandbreite, doch lässt sich so viel Geld sparen.

Wenn alles gut geht, sollten erste Grafikkarten mit Radeon 9500 Pro noch vor Weihnachten im Handel erhältlich sein. Der Preis wird voraussichtlich bei ca. 200 Euro liegen.