5/7 ComputerBase-Prozessorcharts : Prozessoren von Intel und AMD im Überblick

, 15 Kommentare

Preise

So schön schnelle neue Prozessoren auch sind, so stark strapazieren sie auch den Geldbeutel. Aus diesem Grund möchten wir auch die Prozessorpreise nicht unberücksichtigt lassen. Dabei haben wir mit den folgenden, aktuellen Preisen gerechnet.

Endkundenpreise
Angaben in Euro
  • Am 6.10.2002:
    • Pentium 3,06 (Northwood)
      791,00
    • Pentium 4 2,80 (Northwood)
      479,00
    • Pentium 4 2,60 (Northwood)
      399,00
    • Athlon XP 2700+ (Thoroughbred B)
      389,00
    • Pentium 4 2,66 (Northwood)
      369,00
    • Athlon XP 2600+ (Thoroughbred B)
      369,00
    • Pentium 4 2,50 (Northwood)
      299,00
    • Pentium 4 2,53 (Northwood)
      282,00
    • Pentium 4 2,20 (Northwood)
      250,00
    • Pentium 4 2,40 (Northwood)
      243,00
    • Pentium 4 2,4B (Northwood)
      227,00
    • Pentium 4 2,26 (Northwood)
      225,00
    • Athlon XP2200+ (Thoroughbred A)
      195,00
    • Pentium 4 2,0A (Northwood)
      193,00
    • Pentium 4 1,8A (Northwood)
      168,00
    • Athlon XP2100+ (Palomino)
      122,00
    • Athlon XP1900+ (Palomino)
      119,00
    • Athlon XP2000+ (Palomino)
      110,00
    • Celeron 2.0 GHz - DDR266
      106,00
    • Athlon 1,4 GHz (Thunderbird)
      100,00
      Hinweis: 85 + 15 Euro für Kühler
    • Athlon XP1800+ (Palomino)
      90,00
    • Athlon XP1600+ (Palomino)
      78,00
      Hinweis: 63 + 15 Euro
    • Athlon XP1700+ (Palomino)
      70,00
    • Athlon XP 2800+ (Thoroughbred B)
      0,00
      Hinweis: Nicht verfügbar

Für die sonstigen Systemkomponenten für unseren Paketpreis haben wir folgende Einzelhandelspreise verwandt.

Achtung: Es handelt sich um die Komponenten, mit denen wir während unseres Tests gearbeitet haben. Es stehen gegebenfalls also auch günstigere Komponenten zur Auswahl, die aber wahrscheinlich nicht exakt die Spitzenwerte erreichen werden, wie wir sie in unseren Tests zu Tage fördern konnten. Da der Speicherpreis von P4 und Athlon XP im DDR333 Betrieb jedoch beide Male auf Grund der Corsair-Module errechnet wurde, kann man, wenn überhaupt, nur von einer gleichmäßigen "Benachteiligung" sprechen.

Preise der Einzelteile
Produkt Preis
Mainboards
Asus A7V333 144€
Asus P4T533 209€
Asus P4PE 189€
EPoX 8K3A+ 124€
Arbeitsspeicher
512MB Samsung RIMM3200 238€
512MB Samsung RIMM4200 288€
512MB Corsair XMS3200 279€
512MB Corsair XMS3000 269€
512MB Samsung PC266 179€

Damit ergeben sich folgende Preise für die Aufrüst-Pakete, bestehend aus Prozessor, Mainboard und RAM.

Paketpreise
Angaben in Euro
    • Pentium 4 3,06 GHz - PC4200
      1.288,00
    • Pentium 4 3,06 GHz - DDR333
      1.249,00
    • Pentium 4 2,80 GHz - PC4200
      976,00
    • Pentium 4 2,80 GHz - DDR333
      937,00
    • Pentium 4 2,80 GHz - PC3200
      926,00
    • Pentium 4 2,66 GHz - PC4200
      866,00
    • Pentium 4 2,60 GHz - PC3200
      846,00
    • Pentium 4 2,66 GHz - DDR333
      827,00
    • Athlon XP 2600+ - DDR333
      782,00
    • Pentium 4 2,53 GHz - PC4200
      779,00
    • Pentium 4 2,50 GHz - PC3200
      746,00
    • Pentium 4 2,53 GHz - DDR333
      740,00
    • Pentium 4 2,4B GHz - PC4200
      724,00
    • Pentium 4 2,26A GHz - PC4200
      722,00
    • Pentium 4 2,20 GHz - PC3200
      697,00
    • Pentium 4 2,40 GHz - PC3200
      690,00
    • Athlon XP 2400+ - DDR333
      661,00
    • Pentium 4 2,0A GHz - PC3200
      640,00
    • Pentium 4 1,8A GHz - PC3200
      615,00
    • Athlon XP 2200+ - DDR333
      608,00
    • Athlon XP 2100+ - DDR333
      535,00
    • Athlon XP 1900+ - DDR333
      532,00
    • Athlon XP 2000+ - DDR333
      523,00
    • Athlon XP 1800+ - DDR333
      503,00
    • Athlon 1,4 GHz - DDR333
      498,00
    • Athlon XP 1700+ - DDR333
      483,00
    • Athlon XP 1600+ - DDR333
      476,00
    • Celeron 2.0 GHz - DDR266
      474,00
    • Athlon XP 2700+ - DDR333 (EPoX)
      0,00
      Hinweis: Nicht verfügbar
    • Athlon XP 2800+ - DDR333 (EPoX)
      0,00
      Hinweis: Nicht verfügbar

Allgemein sind die Intel Pentium 4 also deutlich teurer. Das trifft sowohl auf die Stück- als auch auf die Paketpreise zu.

Auf der nächsten Seite: Prozessor-Rating