News : Erste Spiele mit Hyper-Threading Support kommen

, 30 Kommentare

Eins muss man Intel schon lassen, wenn man etwas Neues durchsetzen möchte, dann schafft man es auch. Fehlt es noch an den nötigen Standards, so werden diese in kürzester Zeit zu Papier gebracht. Sollte es an Anwendungen fehlen, so greift man den Entwicklern unterstützend unter die Arme.

Als eines der ersten Spiele das auf Intels Hyper-Threading-Technologie setzt, entpuppt sich Aquanox 2 Revelation, von dem seit kurzem eine 230 MB große Demo zum Download verfügbar ist. Versteckt in den Grafikeinstellungen findet sich eine Optionen zum Aktivieren der "Intel Hyper-Threading Unterstützung". Obwohl es sich bei Hyper-Threading um nichts anderes als ein virtuelles Dual-Prozessor-System handelt, lässt sich diese Option allerdings nicht auf einem richtigen Dual-System aktivieren. Entweder behält man diese Option also wirklich nur den entsprechenden Intel Pentium 4 Prozessoren vor, oder sie ist einfach noch nicht in die Demo integriert worden.

Wie dem auch sei, Intel konnte offenbar die richtigen Leute von Hyper-Threading überzeugen. Vielleicht ist Aquanox 2 nur der Anfang einer ganzen Serie an Spielen, die für Intels Technologie entwickelt werden.

Aquanox 2 mit HyperThreading Support
Aquanox 2 mit HyperThreading Support