News : Intel überarbeitet Springdale-Spezifikationen

, 9 Kommentare

Intel hat nach eigenen Angaben die Spezifikationen des Springdale-Chipsatzes überarbeitet. Der Nachfolger des GraniteBay soll demnach nicht wie angekündigt über einen Dual-Channel-DDR333 Speichercontroller verfügen, sondern bereits DDR400 unterstützen.

Damit steigert Intel die effektive Bandbreite von den bisher geplanten 667MHz auf nun 800MHz.

Insgesamt möchte Intel mehrere verschiedene Chipsätze auf Basis des Springdale anbieten. Welche zum Teil wiederum nur 333MHZ DDR-RAM unterstützen oder mit integrierten Grafiklösungen angeboten werden sollen.