News : PlayStation 2 geht im Frühjahr 2003 in Europa online

, 8 Kommentare

Sony hat nun seine europäischen Pläne für den Online-Dienst der PlayStation bekannt gegeben. Der Startschuss fällt im Frühjahr 2003 in England. Im Laufe des Jahres folgen die restlichen Regionen Deutschland, Frankreich, Spanien, Australien und weitere europäische Gebiete.

Die Onlinefähigkeit wird über nationale Internetdienstanbieter realisiert und steht Haushalten mit einem Breitband-Internetanschluss (Kabel und ADSL) zur Verfügung. Mitte dieses Jahres ist der Online-Dienst bereits erfolgreich in Nord-Amerika und Japan gestartet. In Japan sind bislang über 100.000 PlayStation 2 an das Netzwerk angeschlossen.

Alles, was man braucht, um die PlayStation 2 online zu bringen, ist ein Startpaket. Das Online-Startpaket enthält einen Ethernet-Netzwerkadapter, ein Online-Spiel sowie eine Software-CD. Auf der CD werden Demos zukünftiger Online-Spiele und ein Menü zur Einstellung der Netzwerkkonfiguration enthalten sein. Der Preis des Startpaketes wird vergleichbar zu einem aktuellen PS2-Spiel sein. Der Vertrieb erfolgt über ausgewählte Handelspartner und Distributionskanäle. Zeitgleich zum Start des Dienstes im Frühjahr 2003 werden eine Reihe spannender und actionreicher Online-Spiele auf den Markt kommen, wie z.B. Navy Seals oder World Rally Championchip Online, sowie eine komplett neue Version von Everquest.

Damit wird der Kampf Xbox vs PS2 im nächsten Jahr auch im Online-Segment ausgetragen.