News : U.S.Robotics beschleunigt WLAN durch Firmwareupdate

, 0 Kommentare

Wer sich sein WLAN mit 22MBit Produkten aus dem Hause U.S.Robotics ausgerüstet hat, hat nun einen Grund sich zu freuen. So kündigte der amerikanische Hersteller von Netzwerkkomponenten an, seine 22MBit Produkte mit einem einfachen Firmwareupdate auf 44MBit/s zu beschleunigen.

Möglich machen dies, die in den Produkten verbauten Chips von TexasInstruments, welche problemlos den schnelleren Übertragungsmodus beherrschen. Die Kompatibilität der Geräte zum herkömmlichen 802.11b-Standard bleibt dabei völlig unangetastet, nur die Unterstützung für den 802.11g Standard wird hinzugefügt.

U.S. Robotics Manager Juan Lopez sagte dazu:

"Während unsere aktuelle 22-MBit/s-Produktlinie die doppelte Geschwindigkeit gegenüber 802.11b-Standard-Produkten liefert, wird das neue Feature sie nochmals verdoppeln"

Damit wären die Produkte 4mal so schnell, wie die Produkte der Konkurrenz.

Möglich wird der Leistungszuwachs durch neue Treiber und ein Firmwareupdate. Beides möchte U.S.Robotics in Kürze kostenlos auf seiner Homepage anbieten. Profitieren werden alle Besitzer von 22MBit-Routern, -Accesspoints, -PCCard Adaptern und -PCI Adaptern.