News : Viren-Mail vom Anti-Viren Spezialist

, 5 Kommentare

Ups, peinlich. Ausgerechnet vom renommierten Spezialist für Anti-Viren-Software, Kasperksy-Labs, bekamen am Donnerstag die Abonnenten der Newsletter einen Mail mit Virus. Unbekannte Hacker hatten den Server von Kasperksy-Labs benutzt um an alle Newsletter Empfänger den Wurm Brid zu versenden.

Kasperksy-Labs entschuldigte sich daraufhin bei den Betroffenen und bot Hilfe bei der Beseitigung des Mass-Mailer Virus an. Gleichzeitig betonte Kasperksy-Labs das keine Newsletter im HTML-Format verschickt werden, wie die E-Mail mit dem Virus, man versende grundsätzlich nur reine Text-Nachrichten ohne jeden Anhang. Wie der Viren-Spezialist in Zukunft seinen Server vor derartigen Übergriffen schützen will wurde nicht bekannt, genauso wenig wie es dazu kommen konnte das Mails ohne offensichtlichen Viren-Scan Kasperksy-Labs verlassen konnten.