News : Iomega präsentiert weitere USB Speichersticks

, 6 Kommentare

Im nächsten Jahr ist es auch in Europa soweit, Iomega, die sich vor allem durch ihre Zip-Drives einen guten Namen gemacht haben, wird die Produktpalette um Speichersticks für den USB 1.1 erweitern. Das Iomega Mini Drive soll hierbei in zwei Größen angeboten werden.

Für die Variante mit 64 MB Fassungsvermögen müssen ab Janauar 2003 ungefähr 75 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer auf den Tisch gelegt werden, die doppelt so große Version wird für 25 Euro mehr erhältlich sein. Das Mini Drive wiegt nur 30 Gramm und kommt in einer optisch ansprechenden Hülle daher. Bereits jetzt ist eine Vorbestellung auf den Seiten von Iomega möglich.

Mini Drive
Mini Drive