News : AVM Access Point vereint ISDN, DSL mit Bluetooth

, 5 Kommentare

Die Berliner Firma AVM wird auf der CeBit im März einen neuen Accesspoint vorstellen. Dieses BlueFritz-Produkt vereint DSL, ISDN und Bluetooth in einem Gerät. Bis zu sieben Computer, PDAs oder Handy können miteinander vernetzt werden und haben auch Zugriff auf den ISDN/DSL Accesspoint.

Für die Sicherheit sorgen das Geräte-spezifische Bluetooth-Kennwort, die 128-Bit-Verschlüsselung und ein bis zu 1.600 Mal pro Sekunde stattfindender Frequenz-Wechsel.

Hier ein Auszug aus der Pressemitteilung:

Neue Möglichkeiten beim Einsatz von DSL, ISDN und Bluetooth bilden den Schwerpunkt des AVM-Messeauftritts zur CeBIT 2003. Neben innovativen Produkten auf jedem der drei Technologiefelder präsentiert der Berliner Kommunikationsspezialist in Halle 13 (Stand C48) erstmals eine Kombination dieser drei Technologien. Der neue BlueFRITZ!-Access Point vereint in einem Gerät den schnellen DSL-Internetzugang, ISDN- Kommunikation und Bluetooth-Funk. Kleiner als eine Pralinenbox kann er auch platzsparend an die Wand gehängt werden. BlueFRITZ! funkt in der effizienten Bluetooth-Leistungsklasse 1, damit werden Daten bis zu 100 Meter weit kabellos übertragen. Der neue BlueFRITZ!-Access Point ist zur CeBIT auf dem AVM-Messestand live im Einsatz.

Surfen im Garten - Mailen in der Küche Einfache Installation, keine Kabel und trotzdem alle Kommunikations- möglichkeiten zur Hand. Keine Funktechnologie kann derzeit im Privat- und Firmeneinsatz so universell eingesetzt werden wie Bluetooth. Ob Sprache oder Daten, ob PC, Organizer oder Handy, ob DSL, ISDN oder Netzwerk, Bluetooth verbindet alle Kombinationen. So stehen in der ganzen Wohnung und bis in den Garten für alle Geräte auch DSL und ISDN kabellos zur Verfügung. Auf Wunsch bilden bis zu sieben PCs mit BlueFRITZ! ein Netzwerk indem die Daten via Funk ausgetauscht werden. Alle Rechner können dabei gleichzeitig auch auf den neuen DSL/ ISDN- Access Point zugreifen.

Der neue Access Point vereint eine ISDN-Karte, eine DSL-Karte und die Bluetooth-Funktech- nologie in einem Gerät. Er wird direkt mit dem ISDN-Netzabschluss und dem DSL-Splitter verbunden. Damit ist auch ein separates DSL- Modem überflüssig.

AVM Accesspoint
AVM Accesspoint