News : SiS stellt SiS746FX für AMD Sockel A Prozessoren vor

, 11 Kommentare

Silicon Integrated Systems (SiS) hat seinen neuen SiS746FX Chipsatz nun offiziell vorgestellt. Der Chip bietet Unterstützung für AMDs Sockel A Plattform und unterstützt neben einem Front-Side-Bus von 333MHz auch AGP8x und DDR400.

Gepaart mit der SiS963L Southbridge, die über die MuTIOL Technologie mit 1 GByte/s an die Northbridge angebunden ist, liefert der Chipsatz USB2.0/1.1, Dual ATA133/100/66, 5.1.-Kanal AC'97 Audio, 10/100Mbps onboard LAN und Home PNA2.0 Unterstützung. SiS geht davon aus, dass man mit der DDR400 Unterstützung den richtigen Weg geht, da die JEDEC diesen schon bald als Standard verabschieden wird und er sich dann relativ schnell auf dem Markt etablieren sollte. Dual-Channel DDR-SDRAM Unterstützung sucht man hier somit vergebens.

Ein erstes Review des neuen Chipsatzes findet man bei den Kollegen von OCworkbench. Es sieht jedoch danach aus, als würde der SiS746FX nicht an den nForce2 von Nvidia heranreichen und sich mitunter auch dem KT400 von VIA geschlagen geben muss. Oft platziert er sich jedoch genau zwischen diesen beiden Chipsätzen.

SiS746FX
SiS746FX
sis746fx_s
sis746fx_s