News : Die neuen Grafikkarten von ATi heissen...

, 38 Kommentare

Wenn man sich den neuen Catalyst 3.1 etwas genauer anschaut, dann findet man sehr interessante Informationen. So sind in ihm die Bezeichnungen für die nächste Generation der Grafikkarten aus dem Hause ATi, das beinhaltet die Chips RV280, RV350 und den R350, enthalten.

So wird die "kleinste" Version, der RV280 als Radeon 9200 auf den Markt kommen. Dies schliesst eine "Pro" und eine "Non-Pro" Version ein. Er wird die Low-Cost Variante, also der Nachfolger der Radeon 9000 und 9100 sein. Der RV350 wird Radeon 9600 heissen, ohne weitere Informationen über verschiedene Varianten. Da dies der Nachfolger der sehr guten Radeon 9500 zu sein scheint, ist dieser Chip sicherlich der Schwerpunkt für den Grafikkartenmarkt. Das High-End-Modell, der R350, wird unter dem Namen Radeon 9800 veröffentlicht. Dies widerspricht den Gerüchten der letzten Wochen, dass dieser Chip Radeon 9900 genannt wird. Über Taktraten und alles weitere darf natürlich weiter spekuliert werden. Vielleicht wissen wir zur CeBIT mehr.

Wer selber nachschauen möchte, der nimmt einen Text-Editor zur Hand, öffnet die Datei ati2mtag.sys und sucht da nach "9800".