News : Futuremark sperrt 3DMark03 Results

, 40 Kommentare

Futuremark hat bekannt gegeben, dass 3DMark 03 Ergebnisse, die mit den Detonator-Treibern 42.67, 42.68 oder 42.69 erreicht wurden, vorerst im Online-Resultbrowser nicht aufgeführt werden. Erst solle geprüft werden, inwiefern diese Treiber für den Benchmark (auf Kosten der Bildqualität) optimiert wurden.

The reason for this is that the drivers have been officially stated as optimized for 3DMark03, and we can not verify the purity and integrity of the drivers. We are investigating the drivers and their effect on 3DMark03 - both performance and the rendering quality (ie. image quality).

Originally the drivers were supposedly released to a group of websites (and/or other media) as an example, but unfortunately got leaked for public use.

Ein sicherlich gewagter Schritt, denn schließlich können selbst Treiber anderer Hersteller, die öffentlich bisher nicht als "3DMark optimiert" gebrandmarkt wurden, klammheimlich auf die Software abgestimmte Routinen beinhalten. Darüber hinaus ist davon auszugehen, dass schon in den kommenden Tagen eine ganze Schwemme an neuen Treibern das Netz überflutet, um nVidias Position in den Online-Rankings wieder gerade zu rücken und Futuremark keine Chance zu geben, mit dem Sperren der Ergebnisse nachzukommen. Schlussendlich ist es kein Ding der Unmöglichkeit, die Versionsnummer eines Treibers an 'seine eigenen Bedürfnisse' anzupassen.

Vielen Dank an mosquito für den Hinweis.