News : Laptop läuft mit Wodka

, 33 Kommentare

Stromlose Handys, Laptops und Handhelds könnten schon bald mit einem Schluck Wodka wieder zum Laufen gebracht werden, denn amerikanische Forscher haben eine Bio-Brennstoffzelle entwickelt, die mithilfe von Alkohol elektrischen Strom produziert.

Die Zellen hätten sie bereits erfolgreich mit Wodka, Gin, Weißwein und Bier getestet, berichten die Forscher bei einem Treffen der Amerikanischen Chemischen Gesellschaft in New Orleans. "Die Resultate zeigen, dass Bio-Brennstoffzellen machbar sind", sagt die Forscherin Shelley Minteer. Mit weiteren technischen Verbesserungen könnten die Zellen von der Fläche einer Briefmarke bereits in fünf bis zehn Jahren Handys und andere Kleingeräte antreiben.