4/4 Blacknoise Evolution EQ Platinum im Test : Gedämmtes CS-601 im Eigenbau

, 24 Kommentare

Fazit

Unhörbar würde es fast treffen, allerdings haben wir im Testsystem sicherlich nicht die leisesten Komponenten im Einsatz. Im Vergleich zum fertig gedämmten Listan CS601 fällt es schwer einen Sieger zu küren. Von der reinen Dämmung her hört sich das NoiseBlocker etwas ruhiger an, allerdings mißfallen die Abdeckungen der Lüfteröffnungen sehr.

Eine weitere Rolle spielt sicher der Preis. Bei Noiseblocker ist der ungedämmte CS601 Miditower für 69,90€ zu kaufen, die fertig zugeschnittenen EQ- Premium Dämmmatten schlagen mit 49,50€ zu Buche. Fertig gedämmt wird das schwarze CS601 aber zum Preis von nur 99,50€ angeboten. Neben der Arbeit des selbst Dämmens spart man auch noch 19,90€!

Der Einzelpreis der fertig zugeschnittenen be quiet! Dämmmatten von Listan liegt bei 49,90€, das schwarze CS601 ungedämmt bei ebenfalls 69,90€. Das fertig gedämmte schwarze CS601 kostet bei Listan allerdings 129,00€, hier fallen also 9,20€ für die Montage der Matten durch Listan an. Somit kann man das fertig gedämmte schwarze NoiseBlocker CS601 Gehäuse nur als Schnäppchen betrachten - dank der aggressiven Preispolitik, die NoiseBlocker seit Anfang des Jahres praktiziert.
Hardware-Hammer Wer also bereits über Silent-Komponenten wie CPU-Lüfter, Motherboard, Grafikkarte und Netzteil verfügt oder deren Anschaffung plant, für den sind die Dämmmatten von NoiseBlocker ein Muß. Hilfreich sind auch Lüftercontroller, die dem anfallenden Lärm durch hochtourige Lüfter einen Riegel vorschieben. Denn laute Komponenten leise zu bekommen ist schwieriger, als leise Komponenten per Gehäusedämmung fast unhörbar zu machen. Auf Grund der sehr guten Dämmleistung verleihen wir den NB-EvolutionEQ Platinium Maßmattenset für das CS601 Gehäuse von NoiseBlocker unseren Hardware-Hammer.

Blacknoise CS-601 mit Evolution EQ Platinum Dämmmatten
  • Komplett gedämmt
  • Sehr stabil
  • Laufwerkkäfige entnehmbar
  • 4 Snap-In Lüfterhalter
  • Abschliessbar
  • Hohes Gewicht
  • Kein Portkit

Dieser Artikel war interessant, hilfreich oder beides? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung in Form deaktivierter Werbeblocker oder eines Abonnements von ComputerBase Pro. Mehr zum Thema Anzeigen auf ComputerBase.