17/17 SiS648 Mainboards von Gigabyte und EPoX im Test : EPoX EP-4SDA5+ und Gigabyte GA-8SG667

, 10 Kommentare

Fazit

Das EP-4SDA5+ und GA-8SG667 lassen sich nur schwer direkt miteinander vergleichen. Beide Mainboards zielen mit ihrer Ausstattung auf verschiedene Kundensegmente ab. So kann das GA-8SG667 vor allem wegen seiner guten DDR400 Unterstützung und seinem überragenden Preis von 90 Euro in der Wertung knapp am EP-4SDA5+ vorbeiziehen, bietet dafür aber weit weniger Features als das EP-4SDA5+. Hier gilt es eindeutig zu differenzieren!

Das EP-4SDA5+ bietet zwar nur eine dürftige DDR400 Unterstützung, die angesichts der Benchmarkergebnisse kaum einen Sinn zu machen scheint und lässt außerdem die fürs Übertakten so bedeutende Option des PCI/AGP-Takt Fixes vermissen, überzeugt dafür aber durch Features wie Raid, Firewire, Onboard Lan und Sound.

Manch geneigter Käufer des GA-8SG667 sollte zudem überlegen, ob er nicht zu dem kaum teureren GA-8SG800 greift, das mit dem B0-Stepping des SiS648 ausgeliefert wird und so bereits über Hyper-Threading Unterstützung verfügt, sich ansonsten jedoch außer im Layout nicht vom GA-8SG667 unterscheidet.

Wieder einmal gilt es also nicht nur das Endergebnis zu betrachten, sondern viel eher ein Augenmerk auf die Einzelwertungen zu legen und dann nach den eigenen Bedürfnissen zu urteilen. Es sei jedoch noch einmal darauf hingewiesen, dass die Bewertung des EP-4SDA5+ ausdrücklich unter Verwendung des Beta-Bios' vom 12.2.2003 durchgeführt wurde, da ohne dieses Bios auf unserem System kein stabiler Betrieb bei 3D Applikationen erreicht werden konnte.

Wertung: EP-4SDA5+

EPoX EP-4SDA5+
  • Ausstattung
  • AGP8x
  • ATA133
  • HighPoint Raid-Controller
  • Dokumentation
  • Stabilität
  • Service
  • OnBoard LAN
  • OnBoard Sound
  • 6 PCI Slots
  • USB 2.0
  • Firewire
  • EPoX Features
  • Preis
  • kein PCI/AGP-Takt Fix
  • schlechte DDR400 Unterstützung

Wertung: GA-8SG667

Gigabyte GA-8SG667
  • Preis
  • DDR400 Unterstützung
  • AGP8x
  • ATA133
  • Dokumentation
  • Stabilität
  • Performance
  • OnBoard Sound
  • USB 2.0
  • AGP/PCI-Takt Fix
  • Gigabyte Features Features
  • kaum Extras
  • 5 PCI Slots
  • kein Onboard Lan
  • keine HT Unterstützung

Ihr wollt über den Artikel diskutieren, habt Fragen, Lob oder Kritik auf dem Herzen? Am besten tut ihr all dies auf ForumBase.de oder in unserem IRC-Channel #computerbase im QuakeNet.

Dieser Artikel war interessant, hilfreich oder beides? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung in Form deaktivierter Werbeblocker oder eines Abonnements von ComputerBase Pro. Mehr zum Thema Anzeigen auf ComputerBase.